Karriere bei KEMNA.

Die Wurzeln von KEMNA BAU gehen zurück auf das Jahr 1867. Seitdem steht der Name KEMNA für Qualität und Tradition in der Rohstoffgewinnung, Baustoffherstellung sowie im Verkehrswegebau. Mit ihren Niederlassungen und Tochtergesellschaften ist die KEMNA-Gruppe heute in den meisten deutschen Bundesländern vertreten und gehört mit ihren rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 60 Standorten zu den namhaften Bau-, Baustoff- sowie Rohstoffunternehmen der Branche.
Logo

Ausbildung zum Baustoffprüfer (m|w|d) - Fachrichtung Asphalttechnik

KB-23029

Das wird Deine Baustelle:

  • Entnahme von Proben auf Baustellen
  • Prüfung von Rohstoffen und Asphaltmischgut auf ihre Eigenschaften und Einsatzfähigkeiten
  • Untersuchung der Proben mit chemischen und physikalischen Methoden
  • Dokumentation, Auswertung und Erstellung von Prüfberichten

Hier machst Du einen Haken ran:

  • Realschulabschluss (bzw. damit vergleichbare Abschlüsse) mit guten Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Freude am Umgang mit technischen Geräten und handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Umsicht und Sorgfalt
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Flexibilität

Unser Angebot:

  • umfassende, qualifizierte Ausbildung in einem innovativen und vielfältigen Arbeitsumfeld
  • anschließendes umfangreiches, vielseitiges Weiterbildungsangebot
  • herausragende Unternehmenskultur sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • attraktive tarifliche Vergütung 

Wichtige Fakten:

  • Ausbildungsbeginn: 01.08.2023
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre 
  • Ausbildungsort: Harztor


KEMNA BAU Andreae GmbH & Co. KG
Personalabteilung, Frau Meyer +49 4101 7005-383
Tondernstraße 70, 25421 Pinneberg
Webseite: www.karriere.kemna.de
                


Logo



Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung